Hawaiianische Lomi Lomi Massage

Lomi Lomi ist die traditionelle Massage der Naturvölker Polynesiens. Diese Massage wurde über viele Generationen in Jahrtausenden von den Inselbewohnern entwickelt. Die eigentliche Massagetechnik war aber immer nur ein Teil der als Lomi Lomi bezeichneten natürlichen Heilbehandlung. Diese ganzheitliche Heilbehandlung besteht aus Pflanzenheilkunde (La`au Lapa àu), Vergebungsritual (Ho`oponopono), Gebet (Pule), körperlicher und geistiger Reinigung und der Massage. Viele Praktizierende arbeiten auch heute noch eng mit der Natur zusammen, sie verwenden Kräuter, Umschläge, Salzwasser, aus der Noni-Pflanze gewonnene Salben, warme Lavasteine. Wörtlich bedeuted lomi soviel wie streichen, kneten, drücken, reiben         lomilomi = Massage. Die traditionelle Lomi Lomi wurde mit Händen und Füßen auf dem Boden ausgeübt, ähnlich barfüßigem Shiatsu, während der Patient auf einer gewebten Matte auf dem Boden lag. Heute wird meist auf Massagetischen massiert und so hat sich auch die Technik verändert. Lomi Lomi Massagen werden in sehr unterschiedlichen Techniken angeboten. 

 

Bei der von mir angebotenen  Massage liegen Sie auf einer Massagebank, der Intimbereich bleibt stets bekleidet. Bei eingeölter Haut wird die Umgebung trotz hoher Raumtemperatur schnell als kühl empfunden. Deshalb wird der Körper mit einem Laken bedeckt und nur in Teilbereichen aufgedeckt. Dadurch bleibt eine wohlige Wärme erhalten und Sie können tief entspannen.  

 

Bei der Lomi Lomi Massage wird eine große Menge speziell für die Lomi Lomi zubereitetes Massageöl  verwendet. Die langen harmonischen Streichungen werden nicht nur mit den Händen sondern auch mit den Unterarmen und Elle ausgeübt. Die sanfte und gleichzeitig in  tiefe Gewebeschichten dringende Massage, verbunden mit sanften Dehnungen,  regt Kreislauf und Stoffwechsel an, und führt Sie hin zu einer tiefen Entspannung und Wohlbefinden. 

 

Kenner behaupten, dass Lomi Lomi eine der schönsten Massagen sei.

.